Kontakt

+49 241 9560-0  Mail

Messdatenportal

  • 41751 Viersen-Dülken
    Kirche St. Cornelius

    Temperatur:
    14,2
    °C
    Feuchte:
    65,4
    %rF
    letzte Messung:
    03:48
    h
  • 40627 Düsseldorf-Unterbach
    Kirche St. Mariä Himmelfahrt

    Temperatur:
    13,9
    °C
    Feuchte:
    59,5
    %rF
    letzte Messung:
    03:49
    h
  • 31134 Hildesheim
    Michaeliskirche

    Temperatur:
    11,6
    °C
    Feuchte:
    61,8
    %rF
    letzte Messung:
    03:48
    h
  • 47608 Geldern-Hartefeld
    Kirche St. Antonius Abbas

    Temperatur:
    18,9
    °C
    Feuchte:
    49,3
    %rF
    letzte Messung:
    03:45
    h
  • 40668 Meerbusch-Lank
    Kirche St. Stephanus

    Temperatur:
    12,7
    °C
    Feuchte:
    59,5
    %rF
    letzte Messung:
    03:46
    h
  • 52062 Aachen
    DOM

    Temperatur:
    14,2
    °C
    Feuchte:
    62,9
    %rF
    letzte Messung:
    03:47
    h
  • 50676 Köln
    Krypta Maria im Kapitol

    Temperatur:
    16,3
    °C
    Feuchte:
    75,2
    %rF
    letzte Messung:
    03:45
    h
  • 66346 Püttlingen-Köllerbach
    ev. Martinskirche

    Temperatur:
    12,3
    °C
    Feuchte:
    69,2
    %rF
    letzte Messung:
    03:46
    h

Aktuelles

17.10.2017

Taufen wie im Jordan

Taufbecken für die Kirche St. Agnes in Hamm Schon seit Anfang des Jahres beschäftigte uns die...

05.10.2017

6. Aachener Firmenlauf

Beim 6. Aachener Firmenlauf, der wieder am Campus Melaten ausgetragen wurde, nahmen 7000 Läufer der...

09.08.2017

MAHR Auszubildende 2017

9 neue Auszubildende bei MAHR

  • Die 2000ste Kirchenheizung...
    ... und das Team von 1936
  • MAHR Firmengebäude seit 1966
  • Dom zu Aachen
    ... seit 1912 mit einer MAHR Kirchenheizung
  • MAHR Fuhrpark 2014

Aktuell

Mittwoch, 29. April 2015

BusinessRun

Teilnahme am 3. actimonda businessrun

Wieder nahm ein Team unserer Mitarbeiter an einem Firmenlauf teil. Die Kollegen erreichten beim 5 km-Lauf um die Soers und durch den Tivoli den 131. Platz von knapp 1000 Teams. Nach dem Start im Pulk nahm man die Verfolgung der vorderen Läufer auf und schob sich peu á  peu nach vorne. Spätestens nach Erreichen der Soerser Wiesen war das Teilnehmerfeld so aufgefächert, dass man seinen eigenen Rhythmus laufen konnte. Mit der Platzierung waren die 3 nach dem 255. Platz beim Aachener Firmenlauf im Vorjahr zufrieden.

« Aktuell