Soviel Service muss sein.
Hauseigene Produkte, Montage, Wartung und Ersatzteile.

Unsere Unternehmensgeschichte ist geprägt davon, dass immer wieder neue, innovative Heizungs- und Klimakonzepte entwickelt und auch die dafür nötigen Bauteile bei Mahr hergestellt wurden.

Die zunächst für die Wohngebäudeheizung entwickelten und patentierten zentralen Luftheizungen wurden später für die speziellen Anforderungen in Kirchen sowie Industrie- und Gewerberäume weiterentwickelt. Im Laufe der Zeit flossen Erfahrung und Know how in viele Produkte, welche heute noch in eigener Produktion erstellt werden.

Unser traditionsreiches Familienunternehmen hat sich in den vergangenen 180 Jahren jeder Herausforderung gestellt und sich dabei stetig weiterentwickelt. Unsere hauseigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung hat im Laufe der Zeit viele Individuallösungen geschaffen, darüber hinaus aber auch immer wieder spezielle Systemkomponenten entwickelt, die wir dann in unser Angebot übernehmen konnten.

Bis heute entwickeln wir die unterschiedlichsten Regeltechniken, die genau den wirtschaftlichen und schonenden Heizbetrieb sicherstellen, den Ihr Gebäude benötigt. Durch unsere hauseigene Forschung und Entwicklung sind wir in der Lage, auf jede Besonderheit individuell und intelligent einzugehen: Unsere MSR programmieren wir selbst, um Ihnen ein angepasstes Menü an die Hand zu geben, das auch genau der benötigten Funktionalität Ihrer Anlage entspricht.

Möglich machen wir das u.a. durch unsere Actherm®, die modulare Regeltechnik von Mahr. Sie steuert Ihre Heizungen, optimiert das Raumklima und ist gleichzeitig für zukünftige Technologien gerüstet. Preiswert, effizient, nachhaltig.

Die MSR lässt sich zudem auch mobil bedienen – kontrollieren und steuern Sie Ihre Kirchenheizung von mobilen Geräten aus.

Die eigene Fertigung – ein Plus, das Mahr vielen ausführenden Betrieben voraus hat. Im Bereich Metallverarbeitung sind kurzfristige Anpassungen an bauliche Gegebenheiten möglich. Sonderanfertigungen, die außerhalb der Norm liegen und Speziallösungen sind zeitnah umsetzbar.

Mahr fertigt in eigener Produktion Luftheizgeräte, Kanäle und Gerätemäntel aus Blech, Stahl und Edelstahl. Auch viele spezielle Einbauteile wie Absperrklappen, Filterplatten oder auch Luftfilter werde flexibel und ohne lange Lieferzeiten gefertigt.

Bei Fragen und Beratung aller Art vermittelt Ihnen unsere Zentrale gerne den passenden Ansprechpartner im Hause Mahr:
+49 241 9560-0
info@mahr-heizung.de

Sollten Sie Beratung zu Ihrer bestehenden Anlage, zu einer Neuanlage oder Erläuterungen zu aktuellen Angeboten wünschen – wenden Sie sich gerne an unsere
Ansprechpartner für Wohngebäude

Sollten Sie Fragen zur Wartung Ihrer Mahr-Heizung haben, Hinweise zur Bedienung Ihrer Mahr-Heizung benötigen, ein Problem mit Ihrer MAHR-Heizung melden wollen, Verbrauchsmaterial (z.B. Filter) für Ihre Anlage benötigen oder einen Monteureinsatz abstimmen wollen – wenden Sie sich gerne an unseren
Kundendienst